Außenansicht der bayerischen Staatsoper
Entfernung vom Hotel: 15,2 km

Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper ist kein antiquiertes, elitäres Unternehmen, sondern ein breit aufgestellter künstlerisch-musikalischer Betrieb - einer der größten weltweit. 

Die Bayerische Staatsoper kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Der Kurfürst Ferdinand Maria errichtete im 17. Jahrhundert im Herkulessaal der Residenz ein Saaltheater, in dem vor der Hofgesellschaft die ersten italienischen Operndarstellungen inszeniert wurden. Kurfürst Max III. Joseph ließ 1750 von Francois Cuvilliés das prachtvolle Rokokotheater "teatro nuovo pressa la residenza", das Residenztheater erbauen - auch heute noch als "Cuvilliés-Theater" Opernbesuchern aus aller Welt ein Begriff. 

1818 erhielt das Opern-Ensemble mit dem neu errichteten Nationaltheater am Max-Joseph-Platz ein neues Zuhause, bis heute das größte Opernhaus Deutschlands.

Das Königliche Hof- und Nationaltheater entwickelte sich als Blickpunkt der europäischen Musikwelt.
Unter dem Generalintendanten Karl von Perfall (1867-93) begannen die Festspiele. Er veranstaltete erstmalig im Jahre 1875 einen Festsommer mit Opern von Mozart und Musikdramen von Wagner. 

Tageskasse der Bayerischen Staatsoper
Marstallplatz 5
80539 München

Abendkasse der Bayerischen Staatsoper
im Nationaltheater, Haupteingang
Max-Joseph-Platz 2
80539 München

Öffnungszeiten
Tageskasse und Call Center
Mo - Sa: 10.00 - 19.00 Uhr 
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn am Veranstaltungsort
T +49.(0)89.21 85 19 20
F +49.(0)89.21 85 19 03
tickets@st-oper.bayern.de 

Ballett

Münchner StaatsoperEine weltberühmte Metropole wie München hält natürlich eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen bereit. Bei Ihrer Reise nach München können Sie sich daher an der angebotenen Kultur erfreuen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Besuch eines berühmten Münchner Staatsballetts? Die Tickets für ein Ballett in München

mehr...

Klassische Konzerte

Phillharmonie in MünchenSie mögen klassische Musik? Dann sind Sie in München am richtigen Ort. Bei Ihrem Aufenthalt in München haben Sie die Gelegenheit, sich Karten für verschiedene klassische Konzerte zu sichern. Das Anhören von klassischer Musik ist für viele Menschen eine Methode, um etwas zu entspannen. So kann die Musik dazu genutzt werden, um den Alltag vorübergehend in Vergessenheit geraten zu lassen.

mehr...

Musical

Deutsches Theater MünchenEin Musical ist meist eine aufregende Show, welche dafür sorgt, dass die Zuschauer eine unvergessliche Erfahrung machen dürfen. In München haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche kulturelle Veranstaltungen aufzusuchen. Hierzu zählen auch Musicals.

mehr...

Oper und Operetten

Die Oper gilt als große Kunst. Da es in der Metropole München zahlreiche kulturelle Veranstaltungen gibt, darf auch die Oper auf keinen Fall fehlen. Wenn auch Sie zu der Sorte Mensch gehören, die sich gerne mit Kultur beschäftigt, dann ist der Weg in die Oper sicherlich keine Fehlentscheidung. In München haben Sie die Chance, berühmte Opern zu sehen, die von talentierten Akteuren dargeboten werden.

mehr...

Theater

Prinzregentheater in MünchenDas Theater ist eine wunderbare Chance, um eine Veranstaltung zu besuchen, bei welcher darstellende Künste zu beobachten sind. In der Metropole München haben Sie die Gelegenheit, zahlreiche Stücke zu bewundern,

mehr...
Zimmer online buchen
Ankunft
 
 
Abreise
 
 
Personen
01
Vorteile der direkten Buchung

Newsletter

Sie möchten gerne unseren Newsletter bestellen?

Top News

Vorteile bei Direktbuchung auf dieser Webseite
5 Prozent Direktbuchungsvorteil, Tagung online buchbar und mehr

...mehr learn more

Keine Einträge.

Keine Einträge.
<script>
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

ga('create', 'UA-22586006-1', 'auto');
ga('send', 'pageview');

</script>