Entfernung vom Hotel: 83,6 km

Wieskirchen Steingaden

Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies. Bedeutende Wallfahrtskirche und UNESCO-Weltkulturgut.
Zwischen 1746 und 1754 entstanden, ist die Wieskirche eine der reinsten Schöpfungen des Rokokos, erbaut von Dominikus Zimmermann.

Besonderheiten:
Gnadenbild ("Gegeißelter Heiland")

Kontakt
Pfarramt Wieskirche
Wies 12
86989 Steingaden
Tel: (08862)93 2 93-0
Fax: (08862) 93 2 93-10

Öffnungszeiten:
Sommerzeit: 
8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Winterzeit:
8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Zimmer online buchen
Ankunft
 
 
Abreise
 
 
Personen
01
Vorteile der direkten Buchung

Newsletter

Sie möchten gerne unseren Newsletter bestellen?

Top News

Vorteile bei Direktbuchung auf dieser Webseite
5 Prozent Direktbuchungsvorteil, Tagung online buchbar und mehr

...mehr learn more

Keine Einträge.

Keine Einträge.
<script>
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

ga('create', 'UA-22586006-1', 'auto');
ga('send', 'pageview');

</script>