Erbs Schmankerl: Institution Augustiner-Keller

Der Augustinerkeller, eine echte Institution

Bald startet auch offiziell wieder die Biergartensaison. Wahrscheinlich eine der schönsten Reisegründe München mal wieder einen Besuch abzustatten.

Der Münchener Augustiner-Keller ist nicht nur ein Traditionsrestaurant. Es ist vor allem einer der beliebtesten (und meistbesuchten) Biergärten in München. Die Atmosphäre unter den 100, teilweise uralten, Kastanienbäumen zieht die Münchener und viele Touristen in diesen berühmten Garten. Übrigens stehen die Kastanien hier nicht zufällig. Sie wurden als Hitzeschutz gepflanzt, als die Kühlung des Bieres nur mit Eisblöcken erfolgte. Auch heute dienen sie dem Schutz vor Sonne und Hitze, allerdings eher für die Besucher des Biergartens.

Schon im Jahr 1880 erhielt das Restaurant den heutigen Namen, Augustiner-Keller.  Und schon 1896 wurde der Biergarten mit 5.000 Plätzen sowie ein großer Festsaal und die Küche eröffnet. Nun gab es neben dem Bier auch Speisen und zwar Drinnen und Draußen. Wie in bayerischen Biergärten üblich, dürfen die Gäste im Selbstbedienungsbereich des Augustinerkellers ihre eigene Brotzeit mitbringen. Sie müssen es aber nicht, denn das Speisenangebot besteht aus Reschen Brezn (resch bedeutet übrigens knusprig oder kross), Butter-Hendl mit Petersilie gefüllt, frischer Obazda, Radi oder Wurstsalat. Oder den berühmten Steckerlfischen der Fischer-Vroni. Und das Beste: Ist die Sonne da, öffnet auch der Biergarten täglich ab 11.30 Uhr. Wer sicher gehen möchte, dass der Biergarten wirklich geöffnet ist, kann sich auf der Webseite des Augustiner-Keller tagesaktuell informieren:

Biergarten Augustiner-Keller

Öffentliche Veranstaltungen im Augustiner-Keller sind beliebt

Im großen Festsaal finden regelmäßig öffentliche Veranstaltungen statt. Besonders beliebt ist das Starkbierfest im März und April, regelmäßige Tanzmusikveranstaltungen im Biergarten oder das traditionelles Fischessen an Karfreitag. Hier geht es zum Veranstaltungskalender des Münchener Augustinerkellers.

Der Augustinerkeller liegt zentral in der Innenstadt

Augustiner Keller München
Arnulfstr. 52
80335 München
Website

Die nächstgelegene S-Bahn-Station ist München Hackerbrücke. Aber auch der Hauptbahnhof München ist in Laufweite.

Auch auf der Sonnenterrasse des Best Western Plus Hotel Erb oder in Rosis Bar kommen Sie in den Genuss von bayerischen Bieren aus der Region.

Entdecken Sie weitere traditionelle Biergärten und urige Wirtschaften in der Region:

Restaurants

Restaurants

Entdecken Sie internationale und regionale Spezialitäten, die München zu bieten hat.

Interessante Informationen und Geheimtipps rund ums bayerische Bier:

Jetzt kommentieren:

Hotel Erb Parsdorf
München/Parsdorf

Folge uns

Copyrights © 2022 Hotel Erb Parsdorf. All Rights reserved.