Erb Geheimtipp: Sightseeing mit der Tram 19

Mit der Tram auf Sightseeing Tour

Die Tram 19 ist ein echter Geheimtipp für München Touristen. Die Tram 19 fährt an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei und ist eine besonders günstige Alternative im Vergleich zu den offiziellen Sightseeing-Buslinien. Für ca. 3 € erleben Sie München von seiner schönsten Seite.

Übrigens ist die Straßenbahn in München umgangssprachlich die ‚Tram‘. Die Münchener Tram fährt schon seit 1876 und sie wurde zum Start von Pferden gezogen.

Für Gäste des Best Western Plus Hotel Erb in Parsdorf bietet sich die Tour „Berg am Laim bis zum Hauptbahnhof München“ an. Fahren Sie die Tour bis zum Endbahnhof (Pasing Bahnhof), dann dauert die Fahrt ca. 50 Minuten. Viele fahren sie auch gleich wieder zurück und bewundern die Ausblicke auf der anderen Straßenseite.

Die Highlights der Tram 19

Die sehens- und besuchenswerte Maximilianstraße ist natürlich ein Highlight der Tour. Auch das Maximilianeum, in dem der bayerische Landtag seinen Sitz hat, ist zu bewundern. Die Tram 19 fährt an wunderschönen Plätzen vorbei, wie dem Stachus, dem Odeonsplatz, dem Promenadenplatz oder dem Max-Josef-Platz, wo sich die Residenz und die Oper befinden. Auch der Justizpalast und das Tor zum alten Botanischen Garten sind von der Tram 19 zu bestaunen.

Hier sehen Sie die wichtigsten Haltestellen vom Laimer Berg bis zum Hauptbahnhof. Tickets gibt es bei der MVG (der Münchener Verkehrsgesellschaft), die auch eine gute und kostenfreie App anbietet.

Das passende Schnäppchen gibt es bei uns im Hotel Erb

Kurz mal Weg

4 Tage / 3 Nächte ab 568 Euro für 2 Personen
weiterlesen

Lesen Sie auch folgende passende Beiträge

Jetzt kommentieren:

Hotel Erb Parsdorf
München/Parsdorf

Folge uns

Copyrights © 2022 Hotel Erb Parsdorf. All Rights reserved.