Erb Tipps: Laufen – der perfekte Ganzjahressport

Gesund und fit durchs ganze Jahr laufen

Wer viel auf Reisen ist und Sport zum Stressabbau und für die Gesundheit betreibt, braucht eine Sportart, für die man wenig Ausrüstung mitschleppen muss. Und die man überall und zu jeder Jahreszeit ausüben kann. Denn sonst geht die gute Kondition über den Winter verloren.

Laufen ist deshalb die ideale Sportart für Vielreisende – das ganze Jahr über:

Frühling & Herbst

sind die idealen Saisonen für Outdoor-Sportarten. Da sind die Temperaturen gerade richtig und die Natur besticht mit frischem Grün, blühenden Sträuchern bzw. bunt gefärbtem Laub.

Als Ausrüstung genügen Allround-Laufschuhe, atmungsaktive, schnell trocknende Laufhose, T-Shirt und eventuell eine dünne Laufjacke. Rechnen Sie zur tatsächlichen Temperatur 10 Grad dazu und kleiden Sie sich entsprechend.

Beim Laufen darf es auch ruhig mal regnen. Das kann sogar sehr schön sein, wenn man die Natur ganz für sich hat, die bei Regen eine ganz andere Stimmung und andere Gerüche bietet als bei Sonnenschein.

Sommer

Im Sommer ist es natürlich besser die Sporteinheit am frühen Morgen oder Abend zu planen, wenn es nicht ganz so heiß ist wie tagsüber. Im Hochsommer, bei Hitze und Sonnenschein sind Sonnenschutz, Kopfbedeckung und ausreichend Wasser unverzichtbare Lauf-Begleiter.

Früh morgens direkt ab Hotel los laufen, dann ein leckeres Frühstück und Sie sind fit und entspannt für den anstrengenden Arbeitstag.

Oder abends nach der Laufrunde im Wellnessbereich abspannen und dann ein leckeres Steak vom Jospergrill genießen.

Das Best Western Plus Hotel Erb ist das perfekte Hotel für alle, die auch auf Reisen nicht aufs Laufen verzichten wollen. Schöne Lauf-Routen durch Wald und Wiesen starten direkt beim Hotel.

Und das Almdorf Spa bietet nicht nur Entspannung in Saunen und Infrarot-Kabine, sondern auch einen Fitnessraum vom Feinsten zum weiter Auspowern.

Winter

Auch bei Schneelage kann man laufen. Glitzernder Schnee, Raureif auf den Bäumen und sanft fallende Flocken haben einen ganz speziellen Reiz.

Das wichtigste beim Laufen auf Schnee sind wasserfeste Trail-Laufschuhen mit Noppen-Profil. Die sorgen für guten Halt und die Füße bleiben trocken. Mit Thermohose und Shirt, wind-dichter Laufjacke oder Steppweste, Handschuhen und Kopfbedeckung sind selbst Minusgrade kein Problem. Nach ein bis zwei Kilometer haben Sie sich warm gelaufen.

Im Winter, wenn es dunkel oder diesig ist, sind Läufer und Läuferinnen auf der Straße schlecht sichtbar. Das verbessert Kleidung in Signalfarben und mit Reflektor-Streifen. Oder auch batteriebetriebene, auffällig blinkende LEDs, die man an Armen oder Kopfbedeckungen anbringen kann.

Almdorf Spa

Almdorf Spa

Das ALMDORF SPA bietet Wellness für Wohlbefinden und Entspannung 

Lesen Sie auch folgende passende "fitte" Beiträge:

Jetzt kommentieren:

Hotel Erb Parsdorf
München/Parsdorf

Folge uns

Copyrights © 2022 Hotel Erb Parsdorf. All Rights reserved.