Erb Tagungsblog: soziometrische Aufstellung

Die soziometrische Aufstellung im Tagungsraum

Eine interaktive Methode zum Tagesstart - ein besonderes Warm-Up im Tagungsraum.

soziometrische aufstellungEigentlich ist Soziometrie eine Test- und Fragentechnik, die das Beziehungsgeflecht einer Gruppe transparent machen soll. In der Erwachsenenbildung bedienen sich immer mehr Trainer und Moderatoren dieser Methode, um das Kennenlernen der Teilnehmer untereinander zu erleichtern und ggf. auch bestimmte Standpunkte und Meinungen zum Tagesthema transparent zu machen.

Der Moderator oder Tagungsleiter legt die Fragen der Aufstellung fest.

Falls die Gruppe sich untereinander noch gar nicht kennt, könnten die folgenden Aufgaben dies ändern:

  • Stellen Sie sich vor, der Raum ist eine Landkarte. Stellen Sie sich an die Stelle auf der Landkarte, wo Sie heute leben und arbeiten.
  • Wie lange sind Sie schon in dem aktuellen Fachbereich tätig? Stellen Sie sich in einer Reihe auf, die sich nach Dauer der Erfahrung sortiert.
  • Auf einer Skala von 1 bis 10, wie ist Ihre Meinung oder Einstellung zur folgenden Entwicklung (ein Fragestellung aus dem Tagesthema) (1 wird sich nicht durchsetzen, 10 ist eindeutig die Zukunft)

Die Aufstellung sollte maximal 45 Minuten dauern und es sollte Zeit sein, die verschiedenen Aufstellungen zu hinterfragen.

Nach der Aufstellungen haben alle Teilnehmer etwas „gesagt“, auch wenn sie gar nicht gesprochen haben. Denn sie haben zumindest „Standpunkte“ eingenommen und je nach Fragestellung interessante Informationen über die anderen Teilnehmer erhalten.

Der perfekte Tagungsraum für Ihre nächsten Tagungen, Seminare oder Kongresse

Tagungsräume

Tagungsräume

Tagungs-, Konferenz- und Gruppenräume für Ihre erfolgreiche Veranstaltung in München

Weitere spannende Tagungsthemen:

Jetzt kommentieren:

Hotel Erb Parsdorf
München/Parsdorf

Folge uns

Copyrights © 2022 Hotel Erb Parsdorf. All Rights reserved.